SUPPORT

Schritt für Schritt Anleitungen

Brauchst Du Unterstützung bei der Registrierung, der Kapitalisierung oder bei der Verbindung mit Deinem Server und unserer Software? Hier findest Du alle Schritt für Schritt Anleitungsvideos, die Dich durch alle Prozesse begleiten.

Faq

Was ist eine Trading Software (Expert Advisor)?

Expert Advisor (kurz EA) ist eine in der Programmiersprache MQL für den MetaTrader 4 geschriebene Software. Unsere EAs sind vollautomatisierte Handels-Softwares, die programmiert wurden, um den Markt zu scannen, genaue Handelsregeln einzuhalten und automatisch Handelseingänge sowie Handelsausgänge vorzunehmen. Dabei folgen die Softwares einer Reihe von algorithmischen Regeln. 

Welche Erfahrungen sollte ich mitbringen?

In der Regel sind kaum Vorkenntnisse notwendig, da wir unsere Kunden bei allen Installationsprozessen begleiten und Fragen gemeinsam klären. Darüber hinaus funktioniert die Handels-Software vollautomatisch und benötigt keine Eingriffe. Daher sind Handelserfahrungen nicht zwingend notwendig, jedoch können Erfahrungen natürlich den Start erleichtern.

Muss ich mich per KYC verifizieren?

Jeder Kunde, der von uns einen eigenen Server (VPS) erhält, muss sich vollständig nach gesetzlichen Bestimmungen bei uns verifizieren. Des Weiteren erfordert die Eröffnung eines Handelskontos beim Broker ebenfalls eine KYC Verifizierung. 

Welche Dokumente werden zur KYC Verifizierung benötigt?

Bei Grateful Shift werden zur vollständigen Verifizierung zwei gescannte Dokumente benötigt:

1. Verifizierung der eigenen Person mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass

2. Verifizierung der eigenen Adresse mit einer aktuellen Strom-, Wasser-, Gas- oder Telefonrechnung, welche nicht älter als 3 Monate sein darf.

Für wen ist die Trading Software nicht geeignet?

Für Menschen, welche nicht über ausreichend Risikokapital verfügen. Mit Risikokapital ist Geld gemeint, dass Du komplett verlieren könntest, ohne Deine finanzielle Sicherheit oder Deinen Lebensstil zu gefährden. Du solltest ausschließlich Risikokapital für den Handel verwenden. Nur mit ausreichend Risikokapital solltest Du den Handel überhaupt in Erwägung ziehen. Informiere Dich daher eingehend und umfassend über diesbezügliche Risiken.

Wieviel Kapital wird mindestens für den Software-Handel benötigt?

Diese Frage lässt sich nicht allgemeingültig beantworten, da dies auch abhängig von den Konditionen der Broker ist (Spread, Kommissionen etc.).

Allgemein lässt sich jedoch sagen, dass es sinnvoll ist bei einem seriösen Broker mit einem Mindestkapital von 5.000 EUR zu starten. Für nähere Informationen kontaktiere bitte Deinen persönlichen Ansprechpartner oder unseren Support.

Nimmt Grateful Shift Investments entgegen?

Wir nehmen zu keinem Zeitpunkt Investments entgegen und verwalten dementsprechend kein Kapital unserer Kunden. 

Wie sicher ist mein Kapital?

Das Kundenkapital liegt ausschließlich auf dem Konto des Kunden beim Broker. Grateful Shift verwaltet in keiner Weise das Kundenkapital. Daher ist die Wahl des richtigen, seriösen und regulierten Brokers ganz wichtig, wenn es um das Thema Sicherheit geht. Die Grateful Shift Trading Software läuft eigenständig auf dem eigenen Kundenserver (VPS), welcher mit dem Brokerkonto des Kunden verbunden ist.

Habe ich Zugriff auf mein Kapital?

Da sich das Kapital ausschließlich auf dem eigenen Kundenkonto befindet, hast Du jederzeit Zugriff auf Dein Kapital und die volle Kontrolle. Die Software lässt sich zu jedem Zeitpunkt deaktivieren und aktivieren, sowie auch der manuelle Eingriff in die Trades möglich ist. Damit die Software jedoch zuverlässig arbeiten kann, raten wir vom manuellen Eingriff ins Trading ab. 

Hat Grateful Shift Zugriff auf mein Kapital?

Grateful Shift hat keinen Zugriff auf Dein Kapital. Ein- und Auszahlungen kannst nur Du selbst bei Deinem Broker beantragen. Wir stellen lediglich die Handelssoftware gegen eine monatliche Lizenzgebühr zur Verfügung.

Was ist ein VPS?

Die Abkürzung VPS steht für den englischen Begriff „Virtual Private Server“, auf Deutsch ein „Virtueller Privater Server“. Definiert ist der Virtual Private Server als ein virtueller Webserver auf der Basis eines physikalischen Servers. Die Grateful Expert Trading Software läuft ohne Unterbrechung rund um die Uhr auf dem eigenen VPS System unserer Kunden. 

Wofür benötige ich einen VPS?

Die Grateful Expert bzw. Expert Plus Software benötigt eine ununterbrochen stabile Leistung und Internetverbindung mit schneller Reaktionszeit, damit die gewünschten Handelssignale zuverlässig zwischen der Software und dem Broker kommunizieren. Dies ist unabdingbar für den langfristigen Erfolg mit der Handelssoftware. Daher bieten wir unsere Leistungen nur in Kombination mit einem VPS oder ähnlichen Systemen an.

Was muss ich bei Ein- und Auszahlungen beachten?

Es gibt ein paar Regeln, die bei Ein- und Auszahlungen zu beachten sind, wenn die Trading Software bereits aktiv ist, damit die Software reibungslos funktioniert. Schau Dir dazu bitte unser Tutorial Video Teil 5 an: https://youtu.be/MenuiBjABcA oder wende Dich an Deinen persönlichen Ansprechpartner bzw. unseren Support.

Kann ich die Software auf mehreren Konten verwenden?

Dies ist möglich, jedoch nur mit einer weiteren Software Lizenz. Jedes Brokerkonto benötigt eine eigene Lizenz.

Gibt es eine Anlageberatung?

Der Inhalt dieser Webseite stellt weder eine allgemeine, noch eine persönliche Anlageberatung dar. Die vorgestellten Strategien stellen keine Beratung oder Wertpapierdienstleistung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzt dar und stellen keine Handlungsempfehlung zum Kauf oder Verkauf jeglicher Art von Wertpapieren, Derivaten, Indizes oder Währungspaaren dar.

Wie hoch ist meine zu erwartende Rendite?

Unsere Performance beruht auf Ereignissen aus der Vergangenheit und gibt keinerlei Garantie für positive Ergebnisse in der Zukunft. Jeder Nutzer übernimmt das volle Risiko und die Verantwortung für die eigenen Handelsaktivitäten. Die frühere Wertentwicklung ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse.

Wo kann ich mir die Ergebnisse der Handelssoftware ansehen?

Die Ergebnisse des Grateful Expert werden seit dem 01.01.2017 dokumentiert und die Ergebnisse des Expert Plus werden seit dem 01.01.2021 auf unserer Seite dokumentiert. Hier findest Du die ausführlichen Trading Ergebnisse: https://grateful-shift.com/home-de/trading-de/

Wer haftet bei Schäden?

Für eventuell entstehende Schäden wird keine Haftung übernommen. Jeder Nutzer von Produkten der Grateful Shift FZ Ltd. übernimmt das volle Risiko und die Verantwortung für die Handelsaktivitäten.

Wie kann ich mein Lizenz-Abonnement kündigen?

Das Lizenz-Abonnement kann jederzeit unter Einhaltung der Kündigungsfrist von 1 Monat schriftlich gekündigt werden. Hierfür reicht eine kurze E-Mail mit der registrierten E-Mail Adresse mit dem Kündigungswunsch an info@grateful-shift.com.

Wie aktiviere ich die Zusatzsoftware Expert Plus?

Die Zusatzsoftware Expert Plus lässt sich ganz einfach auf Deinem Trading Server aktivieren. Verbinde Dich hierfür per Remotedesktop mit Deinem Server, öffne einen weiteren Chart (Datei -> Neues Chart), z.B. EURUSD und ziehe den Expert Plus aus der Navigatorleiste mit gedrückter linker Maustaste in den neuen Chart hinein. Bestätige die Aktivierung anschließend im neuen Fenster mit OK. Du kannst hierfür auch unser Schritt für Schritt Anleitungsvideo auf YouTube ansehen: https://youtu.be/6z18uR7AJLA

Wie kündige ich die Zusatzsoftware Expert Plus?

Die Zusatzsoftware Expert Plus kann ebenso, wie die Standard-Lizenz für den Grateful Expert, jederzeit unter Einhaltung der Kündigungsfrist von 1 Monat schriftlich gekündigt werden. Hierfür reicht eine kurze E-Mail mit der registrierten E-Mail Adresse mit dem Kündigungswunsch an info@grateful-shift.com.

Was ist der Grateful Connector?

Der Grateful Connector ist eine Überwachungssoftware, die seit dem 01.08.2021 bei Kunden mit eigenem Trading-Server installiert ist. Diese Software überwacht den Grateful Expert und wenn aktiv auch den Expert Plus und stellt sicher, dass diese beiden Programme 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche verbunden sind und korrekt arbeiten. Wenn ein Problem auftritt, z.B. wenn der Kunde den Meta Trader schließt und die Verbindung verliert, werden wir sofort benachrichtigt und können den Server überprüfen. Diese Überwachungssoftware gibt unseren Kunden noch mehr Sicherheit und Stabilität.

Kontaktiere uns

Hast Du noch Fragen? Dann schreib uns bitte eine E-Mail und wir helfen Dir gerne schnellstmöglich weiter.

85 Great Portland Street, First Floor, London, England , W1W 7LT

info@grateful-shift.com