Kaufvertrag

DIESE BESTIMMUNGEN UND KONDITIONEN ERZEUGEN EINEN VERTRAG ZWISCHEN DIR UND GRATEFUL SHIFT (DER „VERTRAG“).

BITTE LIES DIR DEN VERTRAG SORGFÄLTIG DURCH.

A. EINFÜHRUNG ZU UNSEREN DIENSTLEISTUNGEN

Dieser Vertrag regelt die Nutzung der Dienstleistungen von Grateful Shift („Dienstleistungen“), über die Du diese kaufen, erwerben, genießen und/oder eine Lizenz erhalten kannst. Unsere Dienstleistungen sind: Grateful Expert und Expert Plus. 

Zur Nutzung unserer Dienstleistungen benötigst Du eine kompatible Hardware, Software (neueste Version empfohlen und manchmal erforderlich) und einen Internetzugang (VPS ist für den Grateful Expert und den Expert Plus erforderlich). Die Leistung unserer Dienstleistungen kann durch diese Faktoren beeinträchtigt werden.

B. KAUFVERTRAG

  1. Datum des Inkrafttretens. Durch Klicken auf „Zustimmen“ am Ende dieses Vertrags wird dieser Vertrag wirksam (das „Datum des Inkrafttretens“) zwischen:

    Grateful Shift FZ Ltd., eingetragen in England im Company House unter der Company Nummer 12962357, mit Hauptgeschäftssitz in 85 Great Portland Street, First Floor, London, England W1W 7LT;

    und

    (Name der Partei B), mit Hauptgeschäftssitz/Wohnsitz in (Wohnort und/oder Geschäftsadresse) (der „Auftraggeber“ oder „Du“).
  2. Aufträge. Du erteilst hiermit Aufträge für das/die nachstehende/n Produkt/e:

    Bestellung:
    Produktdetails
    „Grateful Expert“ und optional "Expert Plus"
    Produkt-Nr:
    Stückpreis:
    Lieferort:
    Lieferdaten:
    Zahlungsziel:

  3. Annahme oder Ablehnung. Innerhalb von drei (3) Geschäftstagen nach Erhalt Deiner Bestellung informiert Dich Grateful Shift, ob sie die Bestellung annimmt oder ablehnt.
  4. Annahme oder erachtete Annahme der Bestellungen. Die Parteien sind durch die Bestellung gebunden, sobald Grateful Shift Dich über ihre Annahme informiert oder wenn Grateful Shift Dich nicht innerhalb von drei (3) Geschäftstagen nach Erhalt Deiner Bestellung über ihre Annahme oder Ablehnung informiert.
  5. Verzicht auf Einwände. Es wird davon ausgegangen, dass Du auf jeglichen Einwand hinsichtlich der Bestimmungen einer Bestellung bei ihrer Lieferung (Download und/oder Nutzung der Dienstleistungen) der Produkte, die detailliert in der Bestellung genannt werden, verzichtest.
  6. Gründe für Ablehnung. Grateful Shift bezieht in ihre Ablehnungsmitteilung spezifische Gründe für die Ablehnung mit ein.
  7. Änderung. Grateful Shift kann die Änderung einer Bestellung vorschlagen, indem Du eine geänderte Bestellung in ihre Mitteilung miteinbeziehst, die Du gemäß den Annahme- oder Ablehnungsverfahren unter diesem Abschnitt annehmen oder ablehnen kannst.
  8. Preis. Du zahlst den Grateful Shift Listenpreis für jedes Produkt, wie auf der Webseite von Grateful Shift angeführt: https://grateful-shift.com/home-de/preise/.
  9. Rechnungsverfahren und Anforderungen. Grateful Shift schickt jede Rechnung an Dich in Schriftform per E-Mail, einschließlich eines Rechnungsdatums und einer Rechnungsnummer, dem fälligen Gesamtbetrag und der Berechnung des Gesamtbetrags und schickt jede Rechnung an den Empfänger, wie nachstehend dargelegt:

    Name:
    Postanschrift:
    E-Mail-Adresse:
  10. Bezahlung. Jede Rechnung ist bei Erhalt sofort fällig und wird automatisch von der hinterlegten VISA oder Mastercard eingezogen.
  11. Zinsen bei Zahlungsverzug. Für jeden Betrag, der bei Fälligkeit nicht bezahlt wird, fallen Zinsen ab dem Fälligkeitsdatum bis zum effektiven Zahlungsdatum in Höhe von einem (1) Prozent pro Monat oder zwölf (12) Prozent jährlich an.

C. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

  1. Anwendungsbereich. Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Dienstleistungen. Deine Inanspruchnahme der Dienstleistungen von Grateful Shift basiert auf der Software-Lizenz und sonstigen Bestimmungen und Konditionen, die zum Zeitpunkt des Kaufs für die spezielle Dienstleistung gelten. Deine Zustimmung zu diesen Bedingungen ist für die Installation oder Nutzung der Dienstleistungen erforderlich. Bitte beachte, dass die Software-Lizenz, die dem Produkt zum Zeitpunkt des Kaufs beiliegt, von der Version der Lizenz, die Du unter nachstehendem Link einsehen kannst, abweichen kann. Vergewissere Dich, dass Du die geltenden Bedingungen liest, bevor Du die Software installierst oder das Produkt verwendest. Mit Zustimmung zu diesem Vertrag bestätigst Du, dass Du die Bestimmungen und Konditionen von Folgendem gelesen und verstanden hast und diesen zustimmst:

  2. Vollständige Vereinbarung. Die Parteien beabsichtigen, dass dieser Vertrag, zusammen mit allen Anhängen, Plänen, Anlagen und sonstigen Dokumenten, auf die in diesem Vertrag verwiesen wird und die auf diesen Vertrag verweisen, den endgültigen Ausdruck der Absicht der Parteien bezüglich des Gegenstands dieses Vertrags darstellt, alle Bestimmungen, die die Parteien in Bezug auf den Gegenstand vereinbart haben, enthält und alle früheren Gespräche, Übereinkünfte und Vereinbarungen der Parteien bezüglich des Gegenstands dieses Vertrags ersetzt.
  3. Gegenseitige Zusicherungen.

    Kompetenz und Kapazität. Die Parteien sind befugt und haben die Kapazität diese Vereinbarung abzuschließen.

    Ausführung und Lieferung. Die Parteien haben diese Vereinbarung ordnungsgemäß ausgeführt und geliefert.

    Durchsetzbarkeit. Diese Vereinbarung stellt eine rechtliche, gültige und verbindliche Verpflichtung dar, die von den Parteien gemäß ihren Bestimmungen durchgesetzt wird.

    Keine Konflikte. Keine der Parteien unterliegt Einschränkungen oder Verpflichtungen, die sie bei der Erfüllung ihrer Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung beeinträchtigen kann.

    Kein Vertragsbruch. Weder die Ausführung, Lieferung oder Erfüllung der Verpflichtungen einer Partei im Rahmen dieser Vereinbarung wird gegen ein Gesetz, das ihr unterliegt, ihre Geschäftsordnung oder eine einstimmige Aktionärsvereinbarung, ein Urteil, eine Anordnung oder ein Dekret einer Regierungsbehörde, der sie unterliegt, oder irgendeine Vereinbarung, an die sie gebunden ist, verstoßen.

    Genehmigungen, Zustimmungen und andere Berechtigungen. Jede Partei besitzt alle Genehmigungen und sonstige Befugnisse, die erforderlich sind, um ihr Eigentum zu besitzen, zu leasen und zu betreiben und ihre Geschäfts so zu führen, wie sie jetzt ausgeführt werden.

    Keine Streitigkeiten oder Verfahren. Gegen keine Partei ist ein Rechtsstreit anhängig, angedroht oder absehbar, der die Fähigkeit dieser Partei beeinträchtigen würde, ihre Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung zu erfüllen.
  4. Vertraulichkeit. Die Parteien bestätigen, dass jegliche mündlichen oder schriftlichen Informationen, die im Hinblick auf diesen Vertrag zwischen ihnen ausgetauscht werden, vertrauliche Informationen sind. Jede Partei wahrt die Vertraulichkeit all dieser Informationen und wird ohne die Erlangung der schriftlichen Zustimmung der anderen Parteien keine relevanten Informationen gegenüber Dritten offenlegen, außer unter den folgenden Umständen: (a) diese Informationen sind oder werden öffentlich zugänglich (vorausgesetzt, dass dies nicht das Ergebnis einer öffentlichen Bekanntgabe durch die empfangende Partei ist); (b) die Informationen werden offengelegt, wie durch geltende Gesetze oder Regeln oder Vorschriften jeglicher Börse gefordert, oder (c) die Informationen müssen von einer Partei gegenüber ihren Rechts- oder Finanzberatern hinsichtlich der hierunter in Betracht gezogenen Transaktion offengelegt werden und dieser Rechts- oder Finanzberater ist durch ähnliche Vertraulichkeitspflichten, wie die in diesem Abschnitt enthaltenen Pflichten gebunden. Die Offenlegung jeglicher vertraulicher Informationen durch Personalmitglieder oder eine Vertretung, die von einer Partei in Anspruch genommen wird, gilt als Offenlegung dieser vertraulichen Informationen durch diese Partei und diese Partei wird für die Verletzung dieses Vertrags haftbar gemacht. Dieser Abschnitt besteht nach der Beendigung dieses Vertrags aus jeglichem Grund weiter.
  5. Kündigungsfrist. Grateful Shift kann diesen Vertrag aus jeglichem Grund unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von dreißig (30) Geschäftstagen Dir gegenüber beenden, vorbehaltlich der Kündigungsbestimmungen unter dem „EULA“.
  6. Auswirkung der Kündigung.
    1. Beendigung der Verpflichtungen. Vorbehaltlich des „EULA“ werden die Rechte und Verpflichtungen jeder Partei unter diesem Vertrag bei Kündigung oder Ablauf dieses Vertrags unmittelbar enden.
    2. Zahlungsverpflichtungen. Selbst nach der Kündigung oder dem Ablauf dieses Vertrags zahlt jede Partei jegliche Beträge, die sie der anderen Partei schuldet, einschließlich der Zahlungsverpflichtungen für bereits erbrachte Dienstleistungen, bereits ausgeführte Arbeiten, bereits gelieferte Waren oder bereits entstandene Kosten, und erstattet jegliche Zahlungen, die erhalten, aber noch nicht verdient wurden, einschließlich Zahlungen für nicht erbrachte Dienstleistungen, nicht ausgeführte Arbeiten oder nicht gelieferte Waren, weitergeleitete Kosten.
    3. Keine weitere Haftung. Bei Kündigung oder Ablauf dieses Vertrags wird keine der Parteien gegenüber der anderen Partei haften, mit Ausnahme der Haftung, die vor der Kündigung oder dem Ablauf dieses Vertrags entsteht oder nach der Kündigung oder dem Ablauf dieses Vertrags auftritt und in Verbindung mit dem „EULA“.
    4. Haftungsbeschränkung. Keine der Parteien haftet für Schäden, die der anderen Partei durch eine Verletzung des Vertrags entstanden sind und die entfernt oder spekulativ sind oder die beim Abschluss dieses Vertrags nicht angemessen vorhergesehen werden konnten.
    5. Maximale Haftung. Grateful Shifts Haftung unter diesem Vertrag übersteigt nicht die Gebühren, die von Dir unter diesem Vertrag in den 12 Monaten vor dem Datum des Auftretens des jeweiligen Anspruchs bezahlt wurden.
  7. Definitionen.

    "Geschäftstag" bezeichnet einen anderen Tag als einen Samstag, einen Sonntag oder einen anderen Tag, an dem die im Vereinigten Königreich ansässigen Hauptbanken nicht für den Geschäftsverkehr geöffnet sind.

    "Lieferdatum" wird in Abschnitt [BESTELLUNGEN] definiert.

    „Offenlegungszeitplan“ bezeichnet die Zeitpläne, die jede Partei der anderen Partei vor Ausführung dieser Vereinbarung übermittelt und die unter anderem Angaben enthalten, deren Offenlegung als Reaktion auf eine ausdrückliche Offenlegungspflicht erforderlich oder angemessen ist, die in einer Bestimmung dieser Vereinbarung enthalten ist, oder als Ausnahme von einer oder mehreren von der Partei gemachten Zusicherungen oder Garantien oder zu einem oder mehreren der Bündnisse der Partei.

    „Belastungen“ sind alle Verpfändungen, Grundpfandrechte, Gebühren, Sicherungsrechte, Leasingverträge, Eigentumsvorbehaltungsvereinbarungen, Hypotheken, Beschränkungen, Entwicklungen oder ähnliche Vereinbarungen, Erleichterungen, Wegerechte, Rechtsmängel, Optionen, nachteilige Ansprüche oder Belastungen jeglicher Art.

    "Geistiges Eigentum" bezeichnet alle der folgenden Rechtsordnungen in der ganzen Welt:

    1. Markenzeichen und Dienstleistungsmarken, einschließlich aller Anmeldungen und Eintragungen, und der Goodwill in Verbindung mit der Verwendung des Vorgenannten und symbolisiert durch das Vorstehende,
    2. Urheberrechte, einschließlich aller Anmeldungen und Eintragungen im Zusammenhang mit dem Vorgenannten,
    3. Betriebsgeheimnisse und vertrauliches Knowhow,
    4. Patente und Patentanmeldungen,
    5. Registrierungen von Webseiten und Internetdomainnamen, und
    6. Sonstige geistige Eigentums- und verwandte Eigentumsrechte, Interessen und Schutzrechte (einschließlich aller Rechte, Schadensersatz, Kosten und Anwaltskosten für vergangene, gegenwärtige und künftige Verletzungen einzuklagen, wiederzuerlangen und einzubehalten, und jegliche sonstigen Rechte im Zusammenhang mit dem Vorgenannten).

      Person“ umfasst (a) jegliche Körperschaft, Gesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Personengesellschaft, Regierungsbehörde, Joint Venture, Fonds, Treuhandgesellschaft, Vereinigung, Konsortium, Organisation oder sonstiges Unternehmen oder sonstige Personengruppe, ob eingetragen oder nicht, und (b) jegliche Einzelperson.

      Produkte“ bezeichnet jegliche Produkte von Grateful Shift, wie auf der Webseite von Grateful Shift unter https://grateful-shift.com/home-de/preise/ angeführt.

      Produktbestellungen“ wird in Abschnitt 2 definiert.
  8. Änderung. Dieser Vertrag kann nur in Schriftform und von beiden Parteien unterzeichnet geändert werden.
  9. Bindungswirkung. Dieser [Vertrag/Plan] kommt den Parteien und ihren jeweiligen Erben, Rechtsnachfolgern und zulässigen Abtretungsempfängern zugute und bindet diese.
  10. Abtretung. Keine der Parteien darf diesen Vertrag oder jegliche ihrer Rechte oder Verpflichtungen unter diesem Vertrag ohne die schriftliche Zustimmung der anderen Partei abtreten.
  11. Streitbeilegung. Jegliche Streitigkeit, die sich aus oder in Verbindung mit diesem Vertrag ergibt, einschließlich etwaiger Fragen hinsichtlich seiner Existenz, Gültigkeit oder Beendigung, unterliegt der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der Gerichte in London (UK). Beide Parteien unterwerfen sich unwiderruflich der Gerichtsbarkeit der Gerichte des Vereinigten Königreichs in London und verzichten auf jeglichen Einwand, dass diese Streitigkeiten, die aus oder in Verbindung mit diesem Vertrag entstehen, in den Londoner Gerichten mit der Begründung, dass es sich um einen ungeeigneten Gerichtsstand handelt, verhandelt werden. Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen des Vereinigten Königreichs und unterliegt ausschließlich diesen Gesetzen.
  12. Höhere Gewalt. Keine der Parteien haftet für Leistungsverzögerungen oder für Nichterfüllungen, deren Ursachen sich ihrer angemessenen Kontrolle entziehen, mit Ausnahme von Zahlungsverpflichtungen.
  13. Auslegung.

    „Einschließlich.“ Wenn in dieser Vereinbarung das Wort "einschließlich" verwendet wird, bedeutet dies "einschließlich ohne Einschränkung", und wenn das Wort "beinhaltet" verwendet wird, bedeutet dies "beinhaltet ohne Einschränkung".

    Statuten etc.
    Sofern nicht anders angegeben, umfasst jeder Verweis in dieser Vereinbarung auf ein Statut die Regeln, Vorschriften und Richtlinien, die nach diesem Gesetz erlassen wurden, sowie alle Bestimmungen, die dieses Statut oder diese Regeln oder Richtlinien ändert, ergänzt, ablöst oder ersetzt.

    Anzahl und Geschlecht.
    Wenn aus dem Zusammenhang nichts anderes hervorgeht, schließen Wörter, die nur die Einzahl beinhalten, auch die Mehrzahl ein und umgekehrt, und schließen Wörter, die nur ein Geschlecht beinhalten, auch die anderen Geschlechter ein.

    Überschriften.
    Die in dieser Vereinbarung verwendeten Überschriften und ihre Unterteilung in Abschnitte, Zeitpläne, Exponate, Anhänge und andere Unterteilungen haben keinen Einfluss auf ihre Auslegung.

    Interne Referenzen.
    Verweise in dieser Vereinbarung auf Abschnitte und andere Unterabschnitte beziehen sich auf die Teile dieser Vereinbarung.

    Konstruktion von Begriffen.
    Die Parteien haben jeweils an der Festlegung der Bedingungen dieser Vereinbarung teilgenommen. Eine Rechtsauslegungsregel, die besagt, dass Unklarheiten gegen den Verfasser der Vereinbarung gelöst werden sollen, findet bei der Auslegung dieser Vereinbarung keine Anwendung.

    Konflikt von Begriffen.
    Wenn zwischen den Bestimmungen dieser Vereinbarung und denen in einem Zeitplan dieser Vereinbarung oder in einem im Rahmen dieser Vereinbarung abgeschlossenen Dokument Widerspruch besteht, haben die Bestimmungen dieser Vereinbarung / [SPEZIFISCHEN VEREINBARUNGEN] Vorrang. Die Parteien treffen alle erforderlichen Maßnahmen, um die widersprüchlichen Bestimmungen von „EULA“ in Einklang zu bringen.
  14. Verzicht. Keine Unterlassung oder Vernachlässigung seitens einer der Parteien, irgendwelche Rechte unter diesem Vertrag durchzusetzen, wird als ein Verzicht auf die Rechte dieser Partei angesehen. Ein Verzicht oder eine Nachfrist ist nur wirksam, wenn er bzw. sie in Schriftform erfolgt und von der gewährenden Partei unterzeichnet wird.
  15. Trennbarkeit. Wenn ein Teil dieses Vertrags für nicht durchsetzbar oder ungültig erklärt wird, bleibt der Rest gültig und durchsetzbar.